Kriminalität : 31-Jährige von Ex-Freund mit Messer verletzt

Auf offener Straße ist am Mittwochabend eine Frau von ihrem ehemaligen Lebensgefährten lebensgefährlich verletzt worden. Der Täter stach ihr am Friedrichshainer Wismarplatz mehrfach in den Hals.

Berlin - Als zwei Zeugen eingriffen, floh der Mann. Er konnte jedoch kurze Zeit später in Tatortnähe festgenommen werden. Die Frau kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (tso/ddp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben