Kriminalität : Flaschenwurf auf Radfahrerin

Eine 40-jährige Radfahrerin ist am späten Mittwochabend in Prenzlauer Berg durch einen Flaschenwurf schwer verletzt worden.

Berlin - Die Frau fuhr die Danziger Straße entlang, als sie auf Höhe Winsstraße plötzlich einen Schlag auf den Hinterkopf spürte, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte. Als die Schmerzen immer stärker wurden, hielt sie an und bemerkte eine Wunde. Zwei Zeugen, die in einem Pkw hinter ihr fuhren, hatten zuvor beobachten, wie ein Mann eine Flasche auf die Frau warf. Er flüchtete unerkannt. Die Radfahrerin kam mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (tso/ddp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben