Berlin : Kurzmeldungen

-

„In Berlin ist man auf öffentliche Betreuungsplätze mehr angewiesen als auf dem Lande, wo einem die Familie hilft.“

Heidi Wettstein (37), Bankkauffrau

„Bei einer Tagesmutter ist die Atmosphäre viel familiärer. Eine Krippe kam für mich nicht in Frage“.

Uta von Arnim (38), Ärztin

„Tagesmütter werden kaum kontrolliert, und sie haben meist keine Erzieherausbildung.“

Marion Feige (38), Arzthelferin

„Die Arbeitgeber fordern Flexibilität.

Da kann man die Kita Öffnungszeiten nicht noch mehr einschränken.“

Thomas Hempel (39), Kfz-Elektriker

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar