Berlin : Leser spendeten 220 000 Euro Tagesspiegel-Aktion

wieder großer Erfolg

-

Es ist eine Summe, die den Spendenverein des Tagesspiegels mit Stolz erfüllt: 220 000 Euro haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei der Weihnachtsspendenaktion des Tagesspiegels 2006/2007 für soziale Zwecke überwiesen. Damit ist die Spendenbereitschaft unserer Leser ungebrochen hoch. Am Freitag nun werden die Spendenschecks während einer Feierstunde an die 48 Vereine und Projekte überreicht. Berlins Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner (Linkspartei/PDS) hat ihr Kommen ebenso zugesagt wie Joachim Meinhold, Sprecher der Tagesspiegel-Geschäftsführung, sowie Lorenz Maroldt, einer der beiden Chefredakteure dieser Zeitung. Auch die langjährige Ausländerbeauftragte Barbara John, jetzt Vorsitzende des Berliner Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, will dabei sein.

Wie berichtet, fördern wir in diesem Jahr vor allem Projekte zum Kinderschutz. Anlass dafür waren die vielen Berichte über verwahrloste Kinder im vergangenen Jahr. Zudem kann der Tagesspiegel dank der Großzügigkeit seiner Leser Initiativen für benachteiligte Kinder von Einwanderern in sozial schwierigen Situationen fördern. Traditionell werden wir auch Schecks an Obdachlosenprojekte und Ehrenamtsinitiativen vergeben, die sich um missbrauchte Frauen, alte und behinderte Menschen kümmern.

Der Tagesspiegel wird auch die Neugründung einer Gruppe beim Verein Tabea für Kinder, die ihre Eltern verloren haben, ermöglichen. Viele Tagesspiegel-Leser haben „Menschen helfen!“ wie so oft nicht nur durch eine Geldspende unterstützt, sie haben vielmehr aus persönlich Hilfe angeboten, Möbel, Kleidung oder Kinderbuggys bei den Organisationen vorbeigebracht.

Die Feier findet wie im vergangenen Jahr im Malteser-Saal in Charlottenburg statt. In der früheren Feuerwache wird die türkisch-kurdische Folkloretruppe Grup-Dogus auftreten – da spielt Tagesspiegel-Verwaltungsmitarbeiter Kenan Özmentekin mit. kög

„Menschen helfen!“ im Internet:

www.tagesspiegel.de/spendenaktion

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!