Leute-Newsletter : Bürgerbeteiligung und Baumfällung

Am Donnerstag erscheinen die neuen Bezirksnewsletter aus den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf. Ein Themenüberblick.

Der Ärger um Baumfällung in Pankow geht weiter.
Der Ärger um Baumfällung in Pankow geht weiter.Foto: Paul Zinken

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG meldet sich heute Corinna von Bodisco +++ Rathausblock und RAW: Bürgerbeteiligung boomt +++ Initiative Stadt von Unten will bei Dragoner Areal mitbestimmen +++ Frauenmonat statt Frauentag

+++ Christian Hönicke berichtet aus PANKOW +++ Sicherheit: weniger Straftaten im Bezirk +++ Ärger um Baumfällungen geht weiter +++ Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF berichtet Boris Buchholz +++ Nachbar auf dem Mars: FU-Wissenschaftler Gerhard Neukum wurde posthum geehrt +++ Kriegsgefangene in Lichterfelde-Süd: Wie kann an das StaLag III D erinnert werden? +++ Max Lieberman und der Sandhaufen: Neue Ausstellung erzählt von der Gartenreformbewegung +++

Kostenlos die Tagesspiegel-Newsletter "Leute" für jeden Bezirk bestellen - www.tagesspiegel.de/leute

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!