Leute-Newsletter : Neuigkeiten aus drei Bezirken in unseren Newslettern

Am Dienstag erscheinen die Bezirksnewsletter aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Ein Themenüberblick.

Um Baumgutachten geht es diese Woche im Newsletter aus Marzahn-Hellersdorf.
Um Baumgutachten geht es diese Woche im Newsletter aus Marzahn-Hellersdorf.Foto: Oliver Berg/dpa

Sigrid Kneist hat das Neueste aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG für Sie: +++ Feuerwehreinsatz beim Fototermin: Herrenmannschaft des TSV Mariendorf löscht Feuer auf dem Hockeyfeld +++ Theater in der Malzfabrik, irische Kultur in der Ufa-Fabrik: Verlosung von Freikarten +++ Erst Rohre, dann Wege: Radverkehrsplanung in Marienfelde.

Aus SPANDAU berichtet Robert Klages: +++ Poetry Slammer Paul Weigl über Spandau +++ Vier Probleme im Jungfernheideweg +++ Traube steht nun unter Denkmalschutz +++ Standort Neustadt soll durch Brettspiele-Turniere ausgebaut werden.

Ingo Salmen hat diese Themen in MARZAHN-HELLERSDORF recherchiert: +++ Bäderchef macht keine Hoffnungen auf Freibad im Bezirk – aber empfiehlt andere Lösung +++ Baumgutachten Lemkestraße: Stadtrat weist Grünen-Kritik zurück +++ Deutscher Buchpreis wählt Lesekreis in Marzahn aus.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!