Leute-Newsletter : Politische Musiker, fleißige Pfadfinder, kiezige Politiker

Heute kommen die Bezirks-Newsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier geht's zu den Themen und zum kostenlosen Abo.

Die Band Kafvka über den Dächern Lichtenbergs
Die Band Kafvka über den Dächern LichtenbergsFoto: Robert Klages

Robert Klages hat aus LICHTENBERG folgende Themen: „Ohne politische Statements wäre Musik langweilig – zu Besuch bei der Band Kafvka +++ „Wie wecken wir den Radfahrer im Autofahrer?“ +++ „Sonst wird der Kiez denen überlassen, die ihren Profit maximieren wollen.“ – Grüne im Weitlingkiez +++ Neue Zahlen zur Kita-Debatte +++ Neue Zahlen zu Rassismus im Bezirk +++

Thomas Loy berichtet aus TREPTOW- KÖPENICK: Erzbischof macht Praktikum in Oberschöneweide +++ Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bezirkspolitiker +++ Polizeiauto mit Steinen beworfen +++ Pfadfinder säubern die Wuhlheide +++ Stadt und Land geht unter die Immobilienhaie +++ Wir verlosen Theaterkarten für „fastFaust“ +++

Den „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s gratis: www.tagesspiegel.de/leute

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autoren

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben