Leute-Newsletter : Vandalismus, Kubrick und Sommerfest

Am Freitag erscheint der Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Das sind die Themen.

Szene aus dem Film "2001 – Odyssee im Weltraum" von Stanley Kubrick
Szene aus dem Film "2001 – Odyssee im Weltraum" von Stanley KubrickFoto: Fotoreport_Mgm/dpa

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke in seinem Newsletter über Banken, die ihre Geldautomatenräume wegen Vandalismus nachts schließen oder ganz aufgeben – so wie die Berliner Volksbank am Kaiserdamm +++ Ursula Kiesling, die frühere Chefin der „Divan“-Buchhandlungen und Vorsitzende der IG Reichsstraße, ist im Alter von 73 Jahren gestorben +++ „2001 – Odyssee im Weltraum" läuft wieder im Kino und wir verlosen Freikarten für den Delphi Filmpalast +++ Die Museen gegenüber dem Schloss Charlottenburg laden zum Sommerfest ein +++ Prominenten-Restaurant „Bottschaft“ in Halensee schließt – aber der junge Wirt hat schon neue Pläne +++ Bürgerverein wartet seit Monaten auf Baugenehmigung für die Sanierung des alten Parkwächterhauses am Lietzensee +++

Unsere Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos abonnieren: leute.tagesspiegel.de

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!