Leute-Newsletter : Windkanäle und Wohnungsbau

Am heutigen Montag erscheinen unsere Bezirks-Newsletter für Treptow-Löpenick und Lichtenberg. Hier geht's zu den Themen und zum Gratis-Abo.

Technologie- und Wissenschaftsstandort in Berlin-Adlershof - die dortigen WIndkanäle sollen Weltkulturerbe werden
Technologie- und Wissenschaftsstandort in Berlin-Adlershof - die dortigen WIndkanäle sollen Weltkulturerbe werdenFoto: Kitty Kleist-Heinrich

Der Newsletter aus dem grünen TREPTOW-KÖPENICK kommt wie immer von Thomas Loy und heute unter anderem mit diesen Themen: +++ Adlershofer Windkanäle sollen Weltkultur werden +++ Fähre F 11 hat zu wenig Fahrgäste +++ Garagen als Baulandreserve +++ S-Bahn hat zu wenig Strom +++ Linksfraktion präsentiert neue Wall-Toiletten +++ Berliner Tiertafel sucht neue Bleibe +++ Roller aus dem Schulhort gestohlen +++

In LICHTENBERG hat sich ausnahmsweise Paul Lufter umgehört und berichtet Folgendes:

+++ Wohnungsbau im Ostseeviertel: CDU will nicht überstürzt handeln +++ Stadtteildialog: Bezirksbürgermeister Grunst zeigt sich zufrieden +++ Wer bekommt die Bürgermedaille? +++ Gesprächsstoff: Aktion „Deutschland spricht“ +++ Heißer Sommer – Badespaß im Bezirk +++ Neue FDP-Spitze in Lichtenberg gewählt +++

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!