Mit Beil bewaffnet : Mann überfällt Tankstelle in Berlin-Wedding

Am frühen Sonntagmorgen bedrohte ein Mann eine Tankstellenmitarbeiterin mit einem Beil. Er flüchtete mit Geld und Zigaretten.

Polizei mit Blaulicht (Symbolbild).
Polizei mit Blaulicht (Symbolbild).Foto: Sebastian Gabsch PNN

Ein Unbekannter hat eine Tankstellenmitarbeiterin in Berlin-Wedding mit einem Beil bedroht und Geld erbeutet. Der Mann betrat am frühen Sonntagmorgen den Verkaufsraum der Tankstelle an der Seestraße, wie die Polizei mitteilte. Dort ging er mit dem Werkzeug auf die 47-Jährige zu und forderte Geld aus der Kasse, welches sie ihm gab. Anschließend griff er sich noch Zigaretten aus einem Regal und flüchtete unerkannt. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!