Berlin : Muskelmann auf Kriegspfad

-

Arnold Schwarzenegger ist sein Vorbild. Seit 1992 arbeitet der deutsche Bodybuilder Ralf Moeller als Schauspieler in Hollywood, hatte Auftritte in der TV-Serie „Conan“, aber auch in Filmen wie „Pudelmützen-Rambos“ und „Hai-Alarm auf Mallorca“. Außerdem war er in einem Musikvideo der Techno-Quälgeister Scooter zu sehen. Jetzt lässt Moeller erneut die Muskeln spielen: Heute ist der 48-Jährige in Berlin zu Gast, um Werbung für den Film „Pathfinder“ zu machen, der ab Donnerstag im Kino läuft. Darin spielt Moeller einen fiesen Wikinger, der schon 600 Jahre vor Columbus Indianer unterdrückte. Es wird viel gekämpft und geblutet, und Moeller sieht furchterregend aus. Das riecht nach Karrieresprung. sel

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben