Nach Skandal und Missständen : Berliner Polizeiakademie bekommt neue Führung

Die bisherigen Akademieleiter hatten ihren Posten nach den Querelen um disziplinlose Schüler und Missstände verlassen. Wer wird Nachfolger?

Die Berliner Polizeiakademie wechselt ihre Führung aus.
Die Berliner Polizeiakademie wechselt ihre Führung aus.Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Die Entscheidung über die neue Führung der krisengeschüttelten Polizeiakademie in Berlin ist gefallen. Wie die Senatsinnenverwaltung bestätigte, ist das Auswahlverfahren beendet. In Kürze soll verkündet werden, wer die Akademie künftig leitet. Nach Tagesspiegel-Information soll es Tanja Knapp sein, bisher Chefin im Abschnitt 53 in Kreuzberg.

Als Vize soll ihr der Landeseinsatztrainer Thomas Drechsler zur Seite gestellt werden. Die bisherigen Akademieleiter hatten ihren Posten nach den Querelen um disziplinlose Schüler und Missstände verlassen. Sonderermittler Josef Strobl hat in seinem Abschlussbericht zahlreiche Defizite an der Akademie festgestellt.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!