Berlin : Nachrichten

-

RETTET DAS SATTELSCHWEIN!

Halle 25: Im Jubiläumsjahr der Grünen Woche wollen so viele deutsche und internationale Züchter an der Tier-Ausstellung teilnehmen, dass selbst die größte Halle des Messegeländes nicht ausreicht. Deshalb wurde angebaut: In einem Zelt hinter der Halle finden nun weitere Tiere Platz. In zwei Sonderausstellungen werden 15 Fleischrinder- und 20 Landschaf-Rassen gezeigt. Täglich um 11, 13 und 15 Uhr laufen Rassepferde Schaufiguren im halleneigenen Pferdering. Besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr dem „Deutschen Sattelschwein“, der „gefährdeten Rasse des Jahres“.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben