Lesen Sie hier, welche die begehrtesten Schulen Berlins sind

Seite 2 von 2
Neue Zahlen des Senats : Das sind die begehrtesten Schulen Berlins

Sekundarschulen

1. Martin-Buber-Oberschule (Spandau)

2. Sophie-Scholl-Schule (Schöneberg)

3. Merian-Schule (Köpenick)

4. Carl-Zeiss- Schule ( Tempelhof)

5. Max-Beckmann-Schule (Reinickendorf)

6. Heinrich-von-Stephan-Schule (Moabit)

7. Bettina-von-Arnim-Schule (Reinickendorf)

8. Alexander-Puschkin-Schule (Friedrichsfelde)

9. Robert-Jungk-Schule (Wilmersdorf)

10. Gutenberg-Schule (Alt-Hohenschönhausen)

Gymnasien

1. Andreas-Oberschule (Friedrichshain)

2. Carl-von-Ossietzky-Gymnasium (Pankow)

3. Paul-Natorp-Gymnasium (Friedenau)

4. Friedrich-Ebert-Oberschule (Wilmersdorf)

5. Albert- Schweitzer-Schule (Neukölln)

6. Leibniz-Oberschule (Kreuzberg)

7. Albrecht-Dürer-Schule (Neukölln)

8. Käthe-Kollwitz-Gymnasium (Prenzlauer Berg)

9. Rosa-Luxemburg-Gymnasium (Pankow)

10. Lessing-Gymnasium (Wedding)

Artikel auf einer Seite lesen
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar