82-Jährige am Steuer : Radler von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein 59-Jähriger liegt jetzt mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus. Eine ältere Frau hatte ihn zuvor auf dem Fahrrad umgefahren.

Mit dem Fahrrad durch Berlin ist oft gefährlich (Symbolbild).
Mit dem Fahrrad durch Berlin ist oft gefährlich (Symbolbild).Foto: dpa

Ein Radfahrer ist am Mittwoch gegen 16.40 Uhr im Pankower Ortsteil Rosenthal von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Eine 82 Jahre alte Autofahrerin soll den von rechts kommenden Radler mit ihrem Wagen an der Kreuzung Uhlandstraße/Wilhelmsruher Damm erfasst haben, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte. Der 59 Jahre alte Radler zog sich am Mittwoch schwere Kopfverletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Seniorin am Steuer erlitt einen Schock. (dpa)