Update

Ab Schönefeld-Nord : Brennender LKW: A113 stadteinwärts gesperrt

Wegen eines brennenden LKW war die A113 ab Schönefeld-Nord am Montagmorgen komplett gesperrt. Die Strecke ist seit Mittag wieder komplett frei.

Susanne Romanowski
Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Auf der A113 hat am Morgen auf der Stubenrauchstraße ein LKW gebrannt. Die Polizei sperrte die Strecke ab Schönefeld-Nord komplett. Die Löscharbeiten sind abgeschlossen, die Polizei vermutet, dass ein technischer Defekt die Ursache war. Seit Montagmittag ist die Sperrung wieder aufgehoben.