Am Donnerstagmorgen : Mehrere Brände in Friedrichshain

Zunächst wurde die Berliner Polizei zunächst in die die Hausburgstraße Ecke Thaerstraße gerufen, wo Baucontainer brannten. Auf dem Weg dorthin entdeckten sie ein weiteres Feuer.

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)Foto: Thilo Rückeis

Am Donnerstagmorgen hat es an mehreren Stellen in Friedrichshain gebrannt. Wie die Berliner Polizei mitteilt, wurden ihre Beamten gegen 4 Uhr in die Hausburgstraße Ecke Thaerstraße gerufen, da dort ein Baucontainer in Flammen stand.

Während der Anfahrt sahen die Polizisten einen weiteren brennenden Baucontainer an der Hausburg- Ecke Straßmannstraße sowie eine starke Brandentwicklung im nördlichen Teil der Hausburgstraße an einer dortigen Baustelle vor einem Mehrfamilienhaus. Die Flammen konnten von der Feuerwehr gelöscht werden und griffen nicht auf das Mehrfamilienhaus über. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen. (Tsp)