Angriff auf Familie in Biesdorf : Mann und Frau lebensgefährlich verletzt

Ein Mann attackierte zwei Familienangehörige lebensgefährlich. Die Polizei nahm einen 52-jährigen Verdächtigen fest.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa


In der vergangenen Nacht griff ein Mann in Biesdorf zwei Familienangehörige an und verletzte beide lebensgefährlich. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe sich der Angriff auf die beiden 48-jährigen Opfer, ein Mann und eine Frau, nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 3.40 Uhr in einem Einfamilienhaus im Hafersteig ereignet. 

Nähere Angaben zum Hergang der Tat wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen. Alarmierte Polizisten nahmen einen 52-jährigen dringend Tatverdächtigen fest. Die lebensgefährlich Verletzten mussten im Krankenhaus notoperiert werden. Die 5. Mordkommission führt die Ermittlungen in diesem Fall. (Tsp)