Angriff in Plänterwald : Taxifahrer des Diebstahls bezichtigt und mit Messer attackiert

Am Sonntag ist ein Taxifahrer von einem Fahrgast mit einem Messer verletzt worden. Dieser bezichtigte den Fahrer des Diebstahls.

Ein Taxi (Symbolbild).
Ein Taxi (Symbolbild).Foto: dpa

Ein Taxifahrer kam nach einem Angriff am Sonntagvormittag in Plänterwald mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 46-jährige Taxifahrer gegen 11 Uhr einen Fahrgast in die Defreggerstraße. Nachdem er den Fahrgast dort abgesetzt hatte, wurde er nach wenigen Minuten wieder zurückgerufen, da der Fahrgast persönliche Gegenstände im Taxi vergessen hatte.

Dort warf der Fahrgast dem Taxifahrer vor, absichtlich mit seinen Sachen weggefahren zu sein, attackierte diesen mit einem Messer und flüchtete. Der Taxifahrer erlitt Schnittverletzungen an Armen und Beinen und kam ins Krankenhaus. (Tsp)