Update

Angriff in Schöneberg : Festnahme nach Schlägen mit Flasche ins Gesicht

Ein 33-Jähriger wurde am Sonntag festgenommen, nachdem er einen Mann mit einer Flasche geschlagen haben soll. Das Opfer erlitt schwere Gesichtsverletzungen.

Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild).
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild).dpa

Am Sonntagnachmittag soll ein 33-jähriger Mann einen 48-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Nachdem der Mann durch die Schläge zu Boden ging, habe der Angreifer mit einer Flasche auf ihn eingeschlagen. Laut Angaben der Polizei beobachteten sechs Zeugen die Tat an der Kreuzung Dominicusstraße Ecke Feurigstraße in Schöneberg.

Die Einsatzkräfte der Polizei nahmen den Tatverdächtigen noch vor Ort fest. Aufgrund seiner schweren Gesichtsverletzungen wurde der 48-Jährige zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht und blieb dort über Nacht. Der alkoholisierte 33-jährige Angreifer wurde dem Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 überstellt, das die Ermittlungen übernommen hat.

3 Kommentare

Neuester Kommentar