Berlin-Adlershof : Motorradfahrer schwer verletzt

Als die Ampel auf grün schaltete, beschleunigte ein 39-jähriger Motorradfahrer stark - dann stieß er mit einem Transporter zusammen

Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).
Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).Foto: picture alliance / dpa

Am Mittwoch erlitt ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Adlershof schwere Verletzungen. Gegen 16 Uhr war der 39-Jährige auf der Oberspreeestraße in Richtung Schöneweide unterwegs, als er an der Kreuzung Spindlersfelder Straße an einer roten Ampel halten musste. Als diese auf Grün schaltete, soll der Motorradfahrer sehr stark beschleunigt haben und mit einem Transporter zusammengestoßen sein, dessen ebenfalls 39-jähriger Fahrer in entgegengesetzter Richtung fuhr und in den Bernstadter Weg abbiegen wollte.

Mit inneren Verletzungen und Knochenbrüchen kam der Motorradfahrer in eine Klinik. (Tsp)