Berlin-Charlottenburg : Schwerverletzte Familie nach Autounfall

Zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren sowie ihr 35-jähriger Vater kamen nach dem Zusammenprall auf der Bismarckstraße in ein Krankenhaus.

Foto: dpa

Am Sonntagvormittag ist es in Charlottenburg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Kurz vor 11 Uhr war eine 32-jährige Autofahrerin auf der Bismarckstraße in Richtung Theodor-Heuss-Platz unterwegs. Als sie an der Kreuzung zur Leibnizstraße links abbiegen wollte, stieß sie mit dem Wagen eines 76-Jährigen zusammen. Ihre beiden im Auto sitzenden drei und fünf Jahre alten Kinder und ihr 35-jähriger Ehemann wurden schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Der 76-Jährige, leicht verletzt, lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Die Kreuzung war bis kurz nach 14 Uhr aufgrund der Rettungsarbeiten nicht befahrbar. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben