Berlin-Dahlem : Radfahrer angefahren und schwer verletzt

Der Fahrradfahrer stürzte, nachdem ihn ein Auto beim Vorbeifahren in gleicher Richtung touchiert hatte.

Foto: dpa

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 16.35 Uhr in der Brümmerstraße in Dahlem. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 71-Jährige gegen 16.35 Uhr mit ihrem Volvo in Richtung Thielallee unterwegs und touchierte beim Vorbeifahren offenbar den 49-jährigen Fahrradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der Radfahrer stürzte und erlitt Kopfverletzungen. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (Tsp)

13 Kommentare

Neuester Kommentar