Berlin-Friedrichshain : Fahrradfahrerin auf Radweg von Auto angefahren

In Friedrichshain ist am Dienstagnachmittag eine 28-Jährige von einem Auto angefahren worden. Sie erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Körper und musste stationär behandelt werden.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Sonntag verletzt ins Krankenhaus gebracht.Foto: dpa

Auf der Friedensstraße in Berlin-Friedrichshain wurde am Dienstagnachmittag eine 28-Jährige Radfahrerin von einem Auto erfasst. Sie fuhr auf dem Radweg auf der Friedenstraße in Richtung Landsberger Allee. Die 62-Jährige Autofahrerin kam von der Kufendorfstraße und bog rechts in die Friedenstraße ein. Dabei fuhr sie die Radfahrerin an. Sie erlitt Verletzungen an Kopf und Körper und musste stationär behandelt werden.