Berlin-Friedrichshain : Frau im Ostbahnhof sexuell belästigt

Auf einer Rolltreppe im Berliner Ostbahnhof griff ein Mann einer jungen Frau in den Intimbereich. Die Bundespolizisten konnten den Mann festnehmen.

Zwei Bundespolizisten in Berlin.(Symbolbild)
Zwei Bundespolizisten in Berlin.(Symbolbild)Foto: Arno Burgi dpa/lbn

Am Montagabend griff ein betrunkener 39-Jähriger einer 24-jährigen Frau auf einer Rolltreppe von hinten unter den Mantel in ihren Intimbereich. Anschließend entfernte er sich in Richtung der Bahnsteige. Bundespolizisten konnten den 39-Jährigen noch im Bahnhof festnehmen und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung ein. Der Mann wies einen Atemalkoholwert von ca. 1,5 Promille auf. Auf ärztlichen Rat wurde er in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert. (Tsp)