Berlin-Friedrichshain : Frau überfallen und beraubt

Vor ihrer Haustür wurde Mittwochnacht eine Gastwirtin in Friedrichshain von zwei Männern bedroht und ausgeraubt.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

In der Nacht zu Donnerstag wurde in Friedrichshain eine 31-jährige Gastwirtin gegen 2.15 Uhr vor ihrer Wohnanschrift in der Richard-Sorge-Straße überfallen und der von ihr mitgeführten Tageseinnahmen des Geschäfts beraubt.

Während sie vor der Haustür in ihrer Handtasche nach dem Schlüssel suchte, soll ein Mann von hinten an sie heran getreten sein und sie umklammert haben. Ein Zweiter Täter soll sie mit einem Teleskopschlagstock bedroht und Bargeld von ihr gefordert haben. Anschließend soll der Drohende ihre Hosentaschen abgetastet haben und ihr die darin befindlichen Tageseinnahmen ihres Restaurants geklaut haben. Die Täter entkamen unerkannt. Ein Raubkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. (Tsp)