Berlin-Gesundbrunnen : Fußgängerin von Pkw erfasst

Eine Frau wurde bei einem Unfall in der Schulzendorfer Straße schwer verletzt. Sie war überraschend auf die Fahrbahn getreten.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Tsp

In Gesundbrunnen wurde eine 49-jährige Frau Montagmorgen von einem Pkw erfasst. Eine 38-jährige Ford-Fahrerin war gegen 8.30 Uhr in der Schulzendorfer Straße unterwegs. Sie fuhr in Richtung Sellerstraße, als die Fußgängerin plötzlich auf die Fahrbahn trat.

Die Autofahrerin erfasste die Frau, die bei dem Unfall eine Kopfplatzwunde und Prellungen erlitt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Dort wurde die 49-Jährige stationär aufgenommen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. (Tsp)

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de