Update

Berlin-Köpenick : Feuerwehr löscht Waldbrand am Müggelheimer Damm

In Köpenick brannten am Freitagmittag 400 Quadratmeter Waldboden. In den vergangenen Tagen kam es in Berlin und im Umland immer wieder zu Waldbränden.

Waldbrand (Symbolbild).
Waldbrand (Symbolbild).Foto: Christian Pörschmann/dpa

Wieder war die Berliner Feuerwehr bei einem Waldbrand gefordert: Am Müggelheimer Damm in Köpenick haben am Freitagmittag etwa 400 Quadratmeter Waldboden gebrannt. Das teilte die Feuerwehr am Freitagmittag via Twitter mit. Die Feuerlöscher waren mit 20 Kräften im Einsatz und konnten den Brand schnell beenden.

In den vergangenen Tagen hatten bereits Waldstücke in Adlershof und in Niederschöneweide gebrannt. Die Feuerwehr weist deshalb erneut darauf hin, dass die Waldbrandgefahr in Berlin und Brandenburg wegen des trockenen und heißen Wetters derzeit sehr hoch ist. (Tsp)