Berlin-Lichtenberg : 99-Jährige von Auto angefahren

Eine Frau lief in Fennpfuhl auf einem Gehweg, als der Fahrer eines Transporters die 99-Jährige übersah und anfuhr. Die Fußgängerin stürzte und erlitt Verletzungen.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Freitagnachmittag erlitt eine Frau in Fennpfuhl bei einem Verkehrsunfall Verletzungen am Kopf und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Berliner Polizei lief die 99-Jährige gegen 14.50 Uhr auf dem Gehweg hinter einem Seniorenheim in der Josef-Orlopp-Straße, als der 38-jährige Fahrer eines Opel Movano, den Transporter zurücksetzte und die Seniorin anfuhr. Die Fußgängerin stürzte und zog sich einen Nasenbeinbruch und eine Kopfplatzwunde zu. (Tsp)