Berlin-Marienfelde : Großeinsatz bei Hausdurchsuchung

Mit SEK und Polizeihubschrauber wurde in der Nacht zum Donnerstag ein Gebäude in Marienfelde durchsucht.

Spezialeinsatzkommando der Polizei. (Symbolbild)
Spezialeinsatzkommando der Polizei. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei der Durchsuchung eines Gebäudes in Marienfelde setze die Berliner Polizei einen Polizeihubschrauber und SEK-Beamte zur Unterstützung des Zollfahndungsamts Berlin-Brandenburg ein.

Der Einsatz wurde gegen 2 Uhr früh am Donnerstag beendet, die Ergebnisse der Durchsuchung werden derzeit ausgewertet. Das Berliner Zollfahndungsamt leistete dabei Amtshilfe für das Essener Zollfahndungsamt, welches zuvor Gebäude in Essen durchsucht hatte.