Berlin-Mitte : Unbekannte zerstören Eingangstür einer Synagoge

An der Synagoge in der Karl-Liebknecht-Straße ist in der Nacht zu Sonntag die Glassscheibe der Eingangstür zerstört worden.

Eine Funkstreife im Einsatz.
Funkstreife im Einsatz.Foto: dpa

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag die Synagoge in der Karl-Liebknecht-Straße in Mitte beschädigt. Ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes meldete die Sachbeschädigung. Während seiner Streifenfahrt bemerkte er kurz vor 1 Uhr an der Synagoge, dass unbekannte Täter eine Glasscheibe der Eingangstür zerstört hatten. Der Polizeiliche Staatschutz hat die Ermittlungen übernommen. fiem