Berlin-Müggelheim : Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Betreten der Fahrbahn wurde ein elfjähriger Junge von einer Autofahrerin erfasst. Rettungskräfte brachten ihn mit einer schweren Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Mittwochmittag erfasste wurde ein elfähriger Junge in Müggelheim von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Polizeiermittlungen soll der Elfjährige am Müggelheimer Damm aus dem Bus ausgestiegen sein und um den vorderen Teil des Busses herumgelaufen sein. Beim Betreten der Fahrbahn erfasste eine 29-jährige Autofahrerin das Kind. Durch den Zusammenstoß erlitt der Junge eine schwere Gehirnerschütterung und Verletzungen an der linken Körperseite. Der Junge wurde von Rettungskräften in eine Klinik gebracht.

Die Fahrbahn des Müggelheimer Damms war währen der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme für wenige Stunden gesperrt.