Berlin-Pankow : Geisterradler rammt Radfahrer und flüchtet

Ein Unbekannter hat Freitagabend einen korrekt auf dem Radweg fahrenden Radfahrer gerammt. Der Geisterradler flüchtete.

Mit dem Fahrrad durch Berlin ist oft gefährlich (Symbolbild).
Mit dem Fahrrad durch Berlin ist oft gefährlich (Symbolbild).Foto: dpa

In Wilhelmsruh stießen Freitagabend zwei Radfahrer zusammen. Nach Polizeiangaben soll ein Unbekannter gegen 20 Uhr den Radweg der Kopenhagener Straße in die falsche Richtung benutzt haben und stieß dort mit einem 46-Jährigen zusammen, der ordnungsgemäß den Radweg in Richtung Hauptstraße befuhr. Der Unfallverursacher flüchtete in unbekannte Richtung. Der 46-jährige Radfahrer erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik gebracht.