Berlin-Pankow : Mädchen von Auto erfasst

Eine Siebenjährige wurde am Montag in Pankow von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Montagnachmittag wurde ein siebenjähriges Mädchen in Pankow bei einem Unfall schwer verletzt. Das Mädchen fuhr gegen 17.10 Uhr in der Florastraße kurz hinter der Gaillardstraße mit ihrem Tretroller vom Gehweg durch geparkte Fahrzeuge hindurch auf die Fahrbahn und wurde dabei von einem Auto erfasst, das in der Florastraße in Richtung Wollankstraße fuhr. Durch den Aufprall stürzte das Mädchen und erlitt Bein-, Rumpf- und Kopfverletzungen, sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de