Berlin-Pankow : Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Prenzlauer Berg wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Ein Pkw-Fahrer erfasste ihn beim Linksabbiegen.

Symbolbild.
Symbolbild.Foto: dpa

Am Freitagmorgen wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei erfasste ein 64-Jähriger mit seinem Audi A4 den Radfahrer beim Linksabbiegen. Er fuhr die Ostseestraße in Richtung Michelangelostraße, bevor er dort nach links in die Greifswalder Straße abbog und den Radfahrer erfasste. Der 65-jährige Radfahrer war ihm entgegengekommen. Der Radfahrer kam zum Sturz und erlitt schwere Kopfverletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde er zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. (Tsp)

10 Kommentare

Neuester Kommentar