Berlin-Pankow : Siebenjährige von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Pankow ist ein Mädchen schwer verletzt worden. Ein Pkw hatte sie auf der Florastraße erfasst.

Notarzteinsatz - Symbolbild.
Notarzteinsatz - Symbolbild.Foto: picture alliance / dpa

Am Montagnachmittag ist ein Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Pankow schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Siebenjährige gegen 17.10 mit ihrem Tretroller auf dem Gehweg der Florastraße. Als sie sich durch geparkte Fahrzeuge hindurch auf die Fahrbahn bewegte, wurde sie dabei von einem Pkw erfasst. Der 46-jährige Fahrer war in Richtung Wollankstraße unterwegs.

Das Mädchen stürzte und erlitt Verletzungen an Bein-, Rumpf- und Kopf. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (Tsp)

2Kommentare

Neuester Kommentar