Berlin-Prenzlauer Berg : Carsharing-Auto angezündet

In Prenzlauer Berg wurde ein Auto angezündet. Ein weiteres Fahrzeug wurde beschädigt.

Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).
Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).Foto: dpa

In Prenzlauer Berg ist am Montagfrüh ein Auto angezündet worden. Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes rief gegen 2 Uhr die Polizei in die Prenzlauer Allee, nachdem er Flammen an einem Ford-Fiesta einer Carsharing-Firma gesehen hatte, berichtete die Polizei.

Durch den Brand wurde ein davor stehender VW-Beetle ebenfalls beschädigt. Beide Fahrzeuge konnten von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Carsharing-Autos waren bislang nicht von politisch motivierten Brandstiftungen betroffen.