Berlin-Reinickendorf : 80-jährige Fußgängerin von Auto angefahren

Ein Autofahrer hat am Montag eine Passantin erfasst. Die Seniorin erlitt dabei Kopfverletzungen.

Die Polizei (Symbolbild).
Die Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

Eine Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag am Kopf verletzt. Die 80-Jährige lief um 16.10 Uhr auf dem Gehweg der Belowstraße, als ein 24-Jähriger mit seinem Auto rückwärts aus einer Einfahrt herausfuhr. Dabei erfasste der Fahrer die Seniorin. Sie kam in ein Krankenhaus. (TSP)