Berlin-Reinickendorf : BVG-Bus mit Steinen beworfen

Mehrere Pflastersteine landeten am Sonntagabend in einem Bus der Linie 122. Verletzt wurde niemand.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Sonntagabend bewarfen Unbekannte einen fahrenden Bus der Linie 122 in Reinickendorf mit Pflastersteinen. Dabei wurden mehrere Fensterscheiben im hinteren Teil des Busses zerstört. Der Busfahrer und die Fahrgäste blieben unverletzt. Der Linienbetrieb des Busses musste eingestellt werden. (Tsp)