Berlin-Reinickendorf : PKW erfasst Fußgängerin

Am Samstagabend kam es in Wittenau zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Abbiegen erfasste ein PKW-Fahrer eine Seniorin, die bei Grün die Straße überquerte.

Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolbild).
Krankenwagen mit Blaulicht (Symbolbild).Foto: dpa

Eine 84-jährige Fußgängerin ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Wittenau von einem PKW erfasst worden. Die Seniorin verletzte sich dabei schwer: Sie erlitt Armverletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 63-Jähriger gegen 20.45 Uhr mit seinem Wagen den Eichborndamm in Richtung Straße Am Nordgraben, bog rechts in die Straße Alt-Wittenau ab und erfasste dabei die Fußgängerin, die bei Grün die Straße überquerte. Die 84-Jährige verblieb über Nacht stationär im Krankenhaus. (Tsp)

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de