Berlin-Reinickendorf : Sohn attackiert Mutter mit Messer

Mann verletzt seine Mutter schwer und springt danach aus dem Wohnungsfenster. Beide Personen mussten im Krankhaus operiert werden.

Ein Polizeilicht. (Symbolbild)
Ein Polizeilicht. (Symbolbild)Foto: dpa

Am Freitagmorgen attackierte ein 19-Jähriger im Märkischen Viertel seine Mutter mit einem Messer. Anschließend öffnete er ein Wohnungsfenster und sprang aus der Wohnung. Die Ursache seiner Tat ist bislang ungeklärt. Wie die Polizei mitteilte, soll der Sohn gegen 4.15 Uhr seine 42-jährige Mutter in der gemeinsamen Wohnung mit einem Messer attackiert haben. Die schwer verletzte Mutter verständigte eine Nachbarin über den Vorfall, die dann Polizei und Berliner Feuerwehr alarmierte. Sowohl die 42-Jährige als auch ihr Sohn mussten in Krankenhäusern operiert werden und sollen sich dem Vernehmen nach außer Lebensgefahr befinden. (Tsp)