Berlin-Tegel : Drogenrazzia im Knast

Drogenrazzia in der Justizvollzugsanstalt Tegel.

Nach Informationen des Tagesspiegel fand zudem in der Teilanstalt 5 eine umfassende Untersuchung nach Drogen statt. Solche Razzien werden in Tegel allerdings routinemäßig vorgenommen.

Außerdem soll es am Wochenende einen weiteren Selbstmordversuch gegeben haben. Ein Gefangener in der Sozialtherapeutischen Anstalt hatte versucht, sich umzubringen, der Versuch schlug allerdings glücklicherweise fehl. Innerhalb weniger Tage hatte es zuletzt in Tegel zwei Selbstmorde gegeben. In diesem Jahr haben sich bereits vier Häftlinge der Anstalt selbst getötet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben