Berlin-Tempelhof : Feuerwehr rettet Person aus Teltowkanal

Einsatz in Tempelhof: Eine Person wurde am Morgen im Teltowkanal vermisst. Taucher der Feuerwehr konnten sie jedoch schnell lokalisieren.

Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz.
Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa

Die Berliner Feuerwehr war am Sonntagmorgen am Teltowkanal in Tempelhof im Einsatz, weil eine Person im Wasser vermisst wurde. Das teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. 42 Einsatzkräfte, darunter auch Taucher, waren vor Ort.

Die Taucher konnten die Person im Kanal schnell finden. Sie wurde unter Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus transportiert. Über weitere Umstände ist derzeit nichts bekannt.

Der Mariendorfer Damm war für etwa eine Stunde gesperrt. (Tsp)