Berlin-Treptow : Raubüberfall auf einen Supermarkt

In Treptow bedrohte ein maskierter Mann Kunden und Angestellte am Dienstagabend und erbeutete den Inhalt einer Supermarktkasse.

Ein Polizist (Symbolbild).
Ein Polizist (Symbolbild).Foto: dpa

Ein maskierter Mann hat einen Supermarkt in der Eichbuschallee in Treptow überfallen. Er bedrohte eine 18-jährige Angestellte am Dienstag kurz vor 17 Uhr mit einer Schusswaffe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Unbekannte erpresste die Herausgabe einer unbekannten Summe Bargeld. Er konnte unerkannt flüchten. Die Angestellte blieb unverletzt. (tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar