Berlin-Wedding : Mann von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Der Mann überquerte die Gleise an der Seestraße, als ihn die Tram erfasste. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Eine Tramhaltestelle in Berlin (Symbolbild)
Eine Tramhaltestelle in Berlin (Symbolbild)Foto: dpa

Eine Straßenbahn der Linie M13 erfasste einen 49 Jahre alten Mann, als er die Straßenbahngleise auf der Seestraße überquerte und verletzte ihn schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 21.20 kurz hinter der Kreuzung mit der Müllerstraße. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock. An der Seestraße kam es zu Verkehrsbehinderungen für den Straßenbahn als auch für den Autoverkehr. (Tsp)

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben