Berlin-Wedding : Radfahrerin angefahren, Autofahrer flüchtet

Eine Radfahrerin wurde in der Nacht zu Donnerstag bei einem Unfall schwer verletzt. Der Autofahrer, der sie angefahren hatte, flüchtete.

Polizei im Einsatz (Symbolbild).
Polizei im Einsatz (Symbolbild).Foto: Patrick Pleul/dpa

Nach Angaben der Polizei ereignete der Unfall gegen 1.20 Uhr in Wedding. Ein Mercedesfahrer wollte wollte von der Müllerstraße kommend nach links in die Seestraße Richtung Afrikanische Straße einbiegen. Dabei erfasste er die 29-jährige Radfahrerin. Nach dem Unfall flüchtete er. Die Frau kamen mit schweren Verletzungen an Kopf und Rumpf in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls. (Tsp)