Buckow : Fußgängerin nach Unfall mit Lkw verstorben

Nachdem sie Anfang September von einem Lkw erfasst wurde, starb eine 78-Jährige im Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Foto: dpa

Die 78-jährige Fußgängerin, die am 5. September in Buckow beim Überqueren der Straße lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Freitagmorgen im Krankenhaus verstorben. Die Frau wurde von einem Lkw erfasst, der an der Kreuzung Rufachter Weg Ecke Marienfelder Chaussee rechts abbiegen wollte.

Noch immer sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können.

Zeugen wenden sich bitte an die Ermittler des Verkehrsermittlungsdienstes der Polizeidirektion 5 in der Golßener Straße in Kreuzberg unter der Telefonnummer (030) 4664-572800 oder an jede andere Polizeidienststelle. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben