Einbruch in Lagerhalle mit Feuerwerkstechnik : Jugendliche klauen Böller und rammen Polizeiwagen

Vier Jugendliche wurden festgenommen. Sie sollen Pyrotechnik aus der Lagehalle eines Supermarkts geklaut haben.

Pyrotechnik im Supermarkt (Symbolbild)
Pyrotechnik im Supermarkt (Symbolbild)Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Weil sie mehrere Kartons mit Pyrotechnik gestohlen haben sollen, hat die Berliner Polizei vier Personen festgenommen. Die drei Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren und ein 20-Jähriger Mann waren laut Polizeiangaben am Sonntagabend gegen 23 Uhr in einen Lagercontainer für Feuerwerkskörper eines Supermarktes an der Buckower Chaussee (Marienfelde) eingebrochen.

Anschließend seien sie mit einem Auto geflüchtet, teilte die Polizei am Montag mit. Die Fahrt endete mit einem Zusammenstoß des Fluchtfahrzeuges mit einem Polizeiauto. Die vier mutmaßlichen Täter wurden festgenommen. (dpa)