Update

Entwarnung in Berlin-Mitte : Verdächtiger Koffer am Potsdamer Platz war leer

Zwei Stunden waren alle Straßen am Potsdamer Platz gesperrt. Dann stand fest: Der verdächtige Koffer ist leer und ungefährlich.

Der Potsdamer Platz ist abgeriegelt. Der weiße Kastenwagen links gehört den Entschärfern der Polizei.
Der Potsdamer Platz ist abgeriegelt. Der weiße Kastenwagen links gehört den Entschärfern der Polizei.Foto: Helena Piontek

Nach Polizeiangaben stand der Aktenkoffer unterhalb der historischen Verkehrsampel auf der südlichen Seite des Potsdamer Platzes. Entdeckt wurde er gegen 14 Uhr. Spezialisten des Landeskriminalamtes benötigten bis 16.15 Uhr, bis feststand, dass der Koffer leer ist. Alle auf den Platz führenden Straßen waren gesperrt. Die BVG leitete mehrere wichtige Buslinien wie den M41, M48 und 200 um.

Einen Zusammenhang mit den Paketbomben der DHL-Erpresser soll es nicht geben. Am Freitag war in Steglitz die dritte explosive Sendung der unbekannten Täter entschärft worden.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben