Feuer in Wilmersdorf : 73-Jähriger verstirbt nach Wohnungsbrand

Ein älterer Mann verstirbt in der Nacht zum Dienstag nach einem Wohnungsbrand. Wie es zu dem Feuer kam, wird derzeit noch ermittelt.

Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).
Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild).Foto: imago/Seeliger

Nach einem Wohnungsbrand in Wilmersdorf am Montagnachmittag ist ein 73-jähriger Mann verstorben. Ein Anwohner rief gegen 17.40 Uhr die Feuerwehr sowie die Polizei in die Schaperstraße, er hatte Brandgeruch und Qualm im Erdgeschoss bemerkt. Die Feuerwehr konnte den Senior aus seiner Wohnung befreien und brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Anschließend löschten sie den Brand.

Der Anwohner verstarb in der Nacht in der Klinik. Die Ermittlungen zur Brandursache noch an, ein Brandkommissariat vom LKA Berlin führt die Ermittlungen. (Tsp)